Erzähllust.de

Angebote Anderer

MARIA * MERYEM, Leben und Legenden aus christlicher und islamischer Tradition, Haus der Kulturen, Braunschweig, 21.3.2019, 19 h

Gepostet von am 10:40 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

MARIA * MERYEM, Leben und Legenden aus christlicher und islamischer Tradition, Haus der Kulturen, Braunschweig, 21.3.2019, 19 h

MARIA* MERYEM – Leben und Legenden aus christlicher und islamischer Tradition Maria ist die berühmteste Frau der Weltgeschichte. Doch wer kennt Maria als ein begnadetes weltkluges Kind, als unangepassten Teenager mit revolutionären Ideen, als angeschwärzte Sünderin, Mutter mit Alltagssorgen, als Zweiflerin und schließlich Botschafterin eines unerschütterlichen Glaubens? Foto: Jörg Farys MARIA * MERYEM bezieht sich sowohl auf die alten Geschichten aus der Bibel und dem Koran als auch auf außerkanonische Schriften und Überlieferungen, und...

mehr

Weltgeschichtentag: Auf den Spuren Alexander von Humboldts, KULT-Theater Braunschweig, 20.3.2019, 19.30 h

Gepostet von am 09:42 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Weltgeschichtentag: Auf den Spuren Alexander von Humboldts, KULT-Theater Braunschweig, 20.3.2019, 19.30 h

Auf dem Gipfel der Welt – Geschichtenreise durch Südamerika auf den Spuren Alexander von Humboldts frei erzählt von Christine Lander mit Percussion von Topo Gioia Spannend und unglaublich wie ein Zaubermärchen sind die legendären Reiseabenteuer der beiden Naturforscher Alexander von Humboldt und Aimé Bonpland in Südamerika. Sie begegnen wilden Tieren, Giftmischern und dem letzten Überlebenden einer Sprache. Sie kämpfen gegen große und winzige Ungeheuer und erreichen schließlich das Menschenunmögliche. Vom Hafen in Venezuela bis zum...

mehr

Hugh Lupton & Daniel Morden, Erzählung der Odyssee (E), Universität zu Köln, 14.3.2019

Gepostet von am 09:37 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Hugh Lupton & Daniel Morden, Erzählung der Odyssee (E), Universität zu Köln, 14.3.2019

Von HOMER bis ASSASSIN’S CREED Spielarten (mit) der Odyssee Erzählt – Gespielt – Gelesen – Diskutiert 14.3.2019, 9 – 18:15 Uhr Hugh Lupton & Daniel Morden Erzählung der Odyssee (E)   Bild: Danica Zeuß Die „Odyssee“ zählt zweifellos zu den einflussreichsten Werken der Menschheitsgeschichte und ist längst ein fester Bestandteil der Populärkultur geworden, sei es nun im Roman, im Comic, im Videospiel oder in Film und Fernsehen. Dabei lassen sich verschiedene Formen der Rezeption unterscheiden. Um sich diesem umfangreichen Phänomen...

mehr

Braunschweiger Mythen und Legenden, Jugendkirche Braunschweig, 15.2.2019, 20 h

Gepostet von am 18:15 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Braunschweiger Mythen und Legenden, Jugendkirche Braunschweig, 15.2.2019, 20 h

Radio Okerwelle lädt ein zu einem Geschichtenabend „Braunschweiger Mythen und Legenden“, erzählt von Sybilla Pütz: „Das sagenhafte Prunkschloss Salzdahlum“ Harald Schweingruber: „Spargel, Dohle und die Kunst“ – die Konservenindustrie Brigitte Vaupel: August Merges – am Tag der Revolution vor hundert Jahren Veranstalter: Radio Okerwelle Gasterzähler*innen: Erzählwerkstatt Braunschweig e. V. Veranstaltungsort: Jugendkirche Braunschweig Herzogin-Elisabeth-Str. 80 a, 38104 Braunschweig Eintritt:...

mehr

Erzählbühne Berlin, 18.2.2019, 19 h

Gepostet von am 17:48 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Erzählbühne Berlin, 18.2.2019, 19 h

Die Erzählbühne Berlin lädt ein zu DOUGIE MACKAY (EN) mit seinem Programm „Witches, Wee Folk and Watery Beasties“, Mythic tales from Scotland   Foto: Nita Wings   Come and meet the unusual creatures that dwell in the dark waters, dance upon the green hills and seek unsuspecting souls on high barren moors, in the mystical, raw and beautiful Highlands of Scotland. Dougie Mackay rejuvenates a selection of traditional wonder tales in this eclectic storytelling session. Dougie Mackay is prominent amongst Scotland’s...

mehr

Brüder unterm Sternenzelt, Forum Gestaltung Magdeburg, 11.1.2019, 20 Uhr

Gepostet von am 10:41 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Brüder unterm Sternenzelt, Forum Gestaltung Magdeburg, 11.1.2019, 20 Uhr

BRÜDER UNTERM STERNENZELT Erzähltheater mit Objekten Worauf ist ein Einer aus, der in den Spiegel schaut? Geht es darum, wer er ist? Oder will er wissen, was es dort zu finden gibt? Zwei wortsprühende, gerade Damen und ein schräg musizierender Herr nehmen sich den wilden „Eisenhans“ der Brüder Grimm und den bildschönen „Friedrich Goldhaar“ von Wilhelm Busch zur Brust. Erleben Sie beide Schauergeschichten in einem künstlerischen Kreuzzug, der direkt in unsere Gegenwart führt! Fotos: Dirk Mahler Spiel: Marianne Fritz, Kerstin Reichelt Sound:...

mehr

Zwischen Hell und Dunkel – die lange Nacht der Geschichten, 21.12. 2018, 20 Uhr, Potsdam

Gepostet von am 10:54 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Zwischen Hell und Dunkel – die lange Nacht der Geschichten, 21.12. 2018, 20 Uhr, Potsdam

In der Nacht der Nächte ziehen die Frauen des ErzählWerks den Schleier zur Anderswelt beiseite und erzählen vielstimmig von grantigen Feen, springenden Schafsköpfen, sprechenden Blutstropfen, Quacksalbern, Wüstensand, der alle satt macht. Im Atelier Guelden werden feines Backwerk und Früchte aus aller Welt aufgetafelt, dazu gibt es würzigen Tee und köstlichen Wein. Atelier Guelden Carl-v.-Ossietzkystr. 28 Potsdam-West Eintritt 8 / 5 Euro, nur Abendkasse Anmeldung erbeten unter verbale@ist-einmalig.de...

mehr

Nachlese

Gepostet von am 00:01 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Nachlese

Mobile Erzählbühne Münster gastiert in der Studiobühne „Ich spiel’ gerade um Leben und Tod“ Eine alte Frau sitzt am Küchentisch und zockt den Sensenmann beim Kartenspiel ab. Am Fenster läuft ihr Nachbar vorbei und ruft (mit kräftigem Schweizer Akzent): „Hey, Frieda, was machst?“ „Hey Ursli“, winkt sie vergnügt: „Ich spiel’ gerade um Leben und Tod.“ Westfälische Nachrichten, 27.11.2018 Text und Foto von Wolfgang A. Müller   Die Initiatorin der Mobilen Erzählbühne Sybilla Pütz (vorn) mit ihren Gästen Florian Fischer, Antje Horn und Lukas...

mehr

Erzählbühne Berlin, 19.11.2018, 19 h

Gepostet von am 10:08 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Erzählbühne Berlin, 19.11.2018, 19 h

Kari Brinch (DK) erzählt: Agnete und die Meerjungfrau-Was würdest du für die Liebe opfern? Eine zutiefst berührende Vorstellung mit einem Hauch von Humor. Die Thematik des Märchens ”Die kleine Meerjungfrau” von Hans Christian Andersen spiegelt sich in Kari Brinchs eigener Geschichte ”Agnete” – eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten basiert. Mehr über Kari Brinch unter http://storytale.dk Vor dem Auftritt der Künstlerin ist die Bühne frei für die Geschichten aus dem Publikum. Eintritt: 9,50 € / 6,50 € ermäßigt http://ZENTRUM danziger 50...

mehr

Die Goldene Fliege – Erzählkunst vs. Poetry, Hamburg, 17.11.2018, 20 h

Gepostet von am 21:01 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Die Goldene Fliege – Erzählkunst vs. Poetry, Hamburg, 17.11.2018, 20 h

Zum dritten Mal  findet der Wettbewerb DIE GOLDENE FLIEGE! statt. Professionelle Erzählerinnen treten gegen Poetry-Slamer an. Es machen mit auf Seiten der Erzählkunst: Kari Brinch Sie ist eine äußerst charmante dänische Erzählerin, die mit großem Einfühlungsvermögen und noch größerem Humor Hans Christian Andersen Märchen, persönliche Geschichten und Lügengeschichten erzählt … Claudia Duval Für Claudia Duval ist es ein Leichtes, mit der Zunge die Nase zu berühren. Machen andere Yoga, betreibt sie Zungengymnastik. Von all den Fröschen,...

mehr