Erzähllust

Geld oder Leben

Gallery Datum: 27 Mrz 2018

Geld oder Leben

Was macht unser Leben aus? Was bleibt? Was wirkt weiter? Geschichten ums Ganze, erzählt mit Formen und Figuren aus Papier von Jörg Baesecke. Mal genügt ihm ein schlichtes A4-Blatt, das er beim Erzählen reißt, faltet oder bemalt, mal sind es kunstvolle Bühnen-Bilder-Bücher oder zierliche Pop-Up-Objekte, mit denen er die Geschichten vor unseren Augen zum Leben erweckt....

Mehr

Da lag sie, die breitbrüstige Gaia

Gallery Datum: 23 Jan 2018

Da lag sie, die breitbrüstige Gaia

Kristin Wardetzky erzählt von der Entstehung der griechischen Götter. „Zuallererst entstand das Chaos, aber dann die breitbrüstige Gaia, … und mit ihr Eros, der Schönste unter den ewigen Göttern, er, der Gliederlösende. Bei allen Göttern und Menschen bezwingt er den klaren Verstand und den klugen Ratschluss…“ So stellten sich die archaischen Griechen den Anfang ihrer Götterwelt vor. Und sie...

Mehr

Raccontami … Erzähle mir!

Gallery Datum: 23 Mai 2017

Raccontami … Erzähle mir!

Luise Gündel singt und erzählt, wenn sie die barocke Erzählkunst und Fabulierlust Basiles präsentiert. Alle Geschichten, mal lustvoll und launig, mal heftig und deftig, entstammen dem Il Pentamerone – der  Märchensammlung von Giambattista Basile (1575-1632). Motive des Pentamerone fanden übrigens Eingang in die Werke der Gebrüder Grimm und sind uns heute als Märchenklassiker wie...

Mehr

Dunkelmond

Gallery Datum: 26 Apr 2017

Dunkelmond

Suse Weisse erzählt schaurig schöne Geschichten hart an der Kante zwischen dieser und der Anderswelt. Begegnungen mit Wesen von hier und von dort, mit Elfen und Magiern, manchmal sogar Mördern werden wahr. Um die Liebe geht es, um Gier und Verbrechen.

Mehr

Frauensache … ein mythologisch-literarischer Streifzug

Gallery Datum: 24 Okt 2016

Frauensache … ein mythologisch-literarischer Streifzug

„Spieglein, Spieglein an der Wand … Frauensache“ lautet das Programm von Jana Raile. Sie erzählt uns Märchen und zitiert literarische Texte, in denen das weibliche Wesen mal sanftmütig und mild, mal wild und stark dargestellt ist. Und sich dabei eine Vielfalt von Möglichkeiten und Fähigkeiten erschließt, um das Größte im Leben zu erreichen.   Fotos: Klaus Ulrich,...

Mehr

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung