Erzähllust

Neuigkeiten

Erzählkunst wieder live!

Gepostet von am 03:25 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Erzählkunst wieder live!

Erzählkunst wieder live!

Erzählen im 1:1 Kontakt Die langersehnten Erzählbühnen in Hannover und Braunschweig öffnen wieder ihre Tore. Die Herbstsaison startet mit Ragnhild A. Mørch. Die renommierte deutsch-norwegische Erzählkünstlerin ist zu Gast am 5.9. um 19.30h im DAS KULT Theater Braunschweig und 22.9. um 20h im Leibniz Theater Hannover. Foto: Soremski Meer ist mehr! heißt das Programm, ein ‚meerchenhaftes Mär‘ von Wahrem und Wunderbarem entlang den Küstenstrichen Norwegens: Kalt. Salzig. Gewaltig. Triefend, tropfend, nass. Mal da, mal fort. Nach der...

mehr

Hauptsache: Erzählen! Weltgeschichtentag am 20.3.

Gepostet von am 21:56 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Hauptsache: Erzählen! Weltgeschichtentag am 20.3.

Hauptsache: Erzählen!  Weltgeschichtentag am 20.3.

Erzählen verbindet! Der 20. März ist Weltgeschichtentag. Jedes Jahr. Dann begeistern Erzählfreudige aller Länder Kleine wie Große mit einer Geschichte. Das kann eine erlebte, erfundene oder überlieferte Geschichte sein. Das kann im Theater, in der Küche, Schule, auf der Wiese oder im Stall stattfinden. Hauptsache frei erzählt! https://dertagdes.de/jahrestag/weltgeschichtentag Foto: privat

mehr

„Voyage“ Weltgeschichtentag im KroKus, Hannover, 20.3.2020, 20 h – ENTFÄLLT

Gepostet von am 20:32 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für „Voyage“ Weltgeschichtentag im KroKus, Hannover, 20.3.2020, 20 h – ENTFÄLLT

„Voyage“  Weltgeschichtentag im KroKus, Hannover, 20.3.2020, 20 h – ENTFÄLLT

Wenn eine*r eine Reise tut … Das mündliche Erzählen ist so alt wie die Menschheit und ist – ebenso wie Essen und Wohnen – ein Grundbedürfnis. Daran will der „Weltgeschichtentag“ einmal im Jahr erinnern. Seit 2004 findet er jedes Jahr am 20. März statt. Das Motto 2020 ist „Voyage“. Dieses Motto nehmen die vier Hannoveraner Erzähler*innen Ulrike Haberer, Olaf Steinl, Sybilla Pütz und Christian Laengner (im Foto v. links) wörtlich. Sie packen ihre Geschichten ein und machen sich auf den Weg zum KroKus....

mehr

4. Braunschweiger Erzählfestival, 20.-22.3.2020 – ENTFÄLLT

Gepostet von am 14:59 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für 4. Braunschweiger Erzählfestival, 20.-22.3.2020 – ENTFÄLLT

4. Braunschweiger Erzählfestival, 20.-22.3.2020 – ENTFÄLLT

Die Erzählwerkstatt Braunschweig e. V. lädt zum 4. Braunschweiger Erzählfestival ein Am Wochenende vom 20. bis 22. März 2020 ist es wieder soweit: Das Braunschweiger Erzählfestival findet zum 4. Mal im Theater DAS KULT und in anliegenden Ateliers auf dem Schimmelhof statt: 19 Aufführungen sind zu erleben: frei erzählte Geschichten, Märchen, mit und ohne Musik, Kamishibai, Papiertheater, Schattentheater sowie Aktionen zum Mitmachen. Weitere Infos und Programm siehe...

mehr

1. Jugenderzählbühne im Haus der Kulturen, Braunschweig, 20.2.2020, 19 h

Gepostet von am 19:29 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für 1. Jugenderzählbühne im Haus der Kulturen, Braunschweig, 20.2.2020, 19 h

1. Jugenderzählbühne im Haus der Kulturen, Braunschweig, 20.2.2020, 19 h

“Stories for Future” 1. Jugenderzählbühne in Braunschweig lädt ein Frei nach dem Motto „Stories for Future“ machten junge Menschen aus ihrer Idee für eine Geschichte eine bühnenreife Erzählung. Unter Anleitung der Erzählkünstlerinnen Dorothea Nennewitz und Sybilla Pütz erarbeitete eine Klasse angehender ErzieherInnen der Berufsbildenden Schulen V Braunschweig Inhalte und Bühnenpräsenz. Am 20. Februar 2020 um 19 Uhr werden sie ihre Geschichten frei auf der JUGENDERZÄHLBÜHNE im Haus der Kulturen in Braunschweig erzählen. Sven Waida...

mehr

Erzählbühne im Theater o.N., Berlin, 17.2.2020, 19 h mit Yena Gim (Korea)

Gepostet von am 19:00 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Erzählbühne im Theater o.N., Berlin, 17.2.2020, 19 h mit Yena Gim (Korea)

Erzählbühne im Theater o.N., Berlin, 17.2.2020, 19 h mit Yena Gim (Korea)

Erzählkunst e. V. lädt ein zur Erzählbühne mitYena Gim und ihrem Programm Haenyeo, die Seefrau erzählt Eine in Korea sehr bekannte alte Geschichte handelt von einem Beutel, in dem viele Geschichten gefangen sind. Die Geschichten sinnen auf Rache. Einer Geschichte gelingt die Flucht. Sie landet direkt am Meer. Dort trifft sie auf Haenyeo, Seefrauen. Haenyeo sind Taucherinnen, die Seefrüchte vom Meeresboden ernten. Sie können ohne Atemmasken mehr als 2 Minuten und ohne Sauerstoffflaschen mehr als 20 Meter tief tauchen. Im Jahr 2016 wurde dieser...

mehr

GESCHICHTENSALON im Goldbekhaus, Hamburg, 13.2.2020, 20 h

Gepostet von am 17:33 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für GESCHICHTENSALON im Goldbekhaus, Hamburg, 13.2.2020, 20 h

GESCHICHTENSALON im Goldbekhaus, Hamburg, 13.2.2020, 20 h

Alexandra Kampmeier lädt ein zum Geschichtensalon – der Achte Beim Geschichtensalon im Goldbekhaus dreht sich alles um die uralte Tradition des Erzählens. Die Geschichten haben Witz, Tiefgang oder sogar einen Sinn. Einige sind befreit von allem. Sie regen zum Lachen oder Nachdenken an, bleiben im Halse stecken, erzeugen Gänsehaut. Alexandra Kampmeier (im Foto rechts oben) lädt drei Mal im Jahr drei Gäste ein, von denen jede/r zwei Geschichten auf die Bühne bringt – ob selbst erlebt, überliefert oder irgendwo aufgeschnappt –...

mehr

Nachwuchstalente auf die Erzählbühne!

Gepostet von am 13:01 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Nachwuchstalente auf die Erzählbühne!

Nachwuchstalente auf die Erzählbühne!

Fünf talentierte Nachwuchskünstler*innen, Johanna Gerosch (s. Foto), Annika Füser, Mohammed Kello, Florian Fischer und Lukas Müller, traten im November 2018, Januar 2019 und Januar 2020 bei der Erzählbühne Hannover auf und begeisterten das Publikum. Wie dem Handwerk, so liegt auch dem „Mundwerk“ die Nachwuchsförderung am Herzen. Darum macht sich auch der VEE Verband der Erzählerinnen und Erzähler e. V. seit drei Jahren für den Nachwuchs stark und unterstützt z.B. Erzählkunstfestivals, die junge Erzähler*innen ins...

mehr

Zwischen Hell und Dunkel – Lange Nacht der Geschichten, Potsdam, 21.12.2019 ab 19.30 h

Gepostet von am 13:41 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Zwischen Hell und Dunkel – Lange Nacht der Geschichten, Potsdam, 21.12.2019 ab 19.30 h

Zwischen Hell und Dunkel – Lange Nacht der Geschichten, Potsdam, 21.12.2019 ab 19.30 h

Alle Jahre wieder laden Suse Weisse und die Frauen des Erzählwerks zur langen Nacht mit frei erzählten Geschichten ein. Sie nehmen ihre Gäste in der Rauhnacht mit auf die Reise zwischen Lieb und Leid und Hell und Dunkel. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es am Tresen. Foto: Annette Paul 21. Dezember 2019 ab 19.30 Uhr Café Mossy Geschwister-Scholl-Straße 15 Eingang von Carl-von-Ossietzky-Straße 14471 Potsdam Eintritt frei, Spenden erwünscht Platzreservierung: verbale@ist-einmalig.de...

mehr

Erzählbühne Berlin im Theater o.N. mit Geschichten-Julklapp, 16.12.2019, 19 h

Gepostet von am 07:51 in Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Erzählbühne Berlin im Theater o.N. mit Geschichten-Julklapp, 16.12.2019, 19 h

Erzählbühne Berlin im Theater o.N. mit  Geschichten-Julklapp, 16.12.2019, 19 h

Erzählkunst e.V. lädt ein zum Jahresendfest der Erzählbühne Berlin Ein Jahr voller Geschichten geht zu Ende. Die offene Erzählbühne Berlin feiert die Kunst des Geschichtenerzählens vor einem der größten und dem wohl schönsten Adventskalender von Berlin: Sie öffnet die Türen zum Geschichten-Julklapp. Jul steht für das, was wir heute die Weihnachtszeit nennen, und es soll vor langer, langer Zeit ein Gelage gewesen sein. Da wurden Geschenke vor die Tür gelegt, angeklopft (Klapp) und unerkannt weggerannt. Beim Geschichten-Julklapp rennt niemand...

mehr